Project Description

Es freut uns, kurz nach Start von Jugend ohne Heimat. Kindertransporte aus Wien im Jüdische Museum Wien, Fotos der nächsten Ausstellung, Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi, zeigen zu dürfen. Im Zeitraum von 12.12.2021 – 05.06.2022 kann hier ein Einblick in die Geschichte der Familie Rothschild in Wien und Österreich gewonnen werden, welche in große politische, wirtschaftliche und soziale Konflikte verwickelt war. Trotzdem traten sie aber auch für ihre unterdrückten und verfolgten Glaubensgenossen ein. Da die Leistungen und Errungenschaften der Wiener Rothschilds in Vergessenheit geraten sind, sollen diese mit Hilfe der Ausstellung wieder in Erinnerung gerufen werden.

Wir durften einige im Solvent bzw UV-Direktdruck produzierte Ausstellungsstücke beisteuern. Die Materialien reichten von Papier und Klebefolien bis hin zu diversen mit Farbe bestrichenen Forex Platten. Zusätzlich zu den gedruckten Positionen kamen auch einige Folienschnitte aus durchgefärbter Folie und Textfräsungen aus Forex, angefertigt auf unseren Schneideplottern bzw Multicutanlagen, zum Einsatz. Natürlich wurde auch hier für einen sauberen und bequemen Abschluss die von uns produzierten Ausstellungsstücke von unserem Montageteam geliefert und vor Ort montiert.

Wir danken dem Jüdische Museum Wien für die Möglichkeit der Zusammenarbeit bei dieser Ausstellung und wünschen allen Besuchern einen informativen Aufenthalt und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!