Project Description

Wir freuen uns hier ein paar Fotos der Ausstellung Hot Questions –  Cold Storage von unserem Kunden, dem Architekturzentrum Wien, zeigen zu dürfen. Die Besucher können hier seit 03.02.2022 die neue Schausammlung begutachten. Die Ausstellung gibt Einblicke in die bedeutendste und umfassendste Sammlung zur österreichischen Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die Befragung von Schlüsselobjekten, darunter prominente und weniger bekannte. Sieben „heiße Fragen“ erwecken den „stillen Speicher“ zum Leben.

Für die Produktion haben wir bunt lackierte Forex Platten im UV-Direktdruck bedruckt und auf das Endformat zugefräst. Damit sich die Schilder gut in die farbigen Wände auf denen sie montiert werden einfügen können, haben wir die Kanten abschließend in den richtigen Farben gestrichen. Die Headlines, welche die unterschiedlichen Bereiche der Ausstellung kennzeichnen, wurden aus Aluverbundplatten gefertigt und entweder konturgefräst oder im UV-Direktdruck bedruckt und anschließend zu einem C-Profil gebogen, welches vor Ort auf bestehende Schienen aufgeschoben werden konnte. Des Weiteren wurden einige Objekttexte als Schriftschnitt aus weißer und schwarzer matten Folie geschnitten. Natürlich haben wir auch hier wieder die Montage unser produzieren Ausstellungsstücke übernommen und alles Vorort wie gewünscht angebracht.

Wir bedanken uns für das Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die nächste Ausstellung!