Project Description

Unter Bannern & Transparenten versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch Plakate auf Weich-PVC – meist mit Ösen, Hohlsaum oder Stangen versehen. Verwendung finden Werbeplanen angefangen von einfachen Straßenbannern oder Sportplatzbannern bis hin zu ganzen Verspannungen auf Haus- oder Gebäudewänden oder Baustellenverkleidungen.

Wir verwenden – egal für welche Anwendung – ausschließlich brandschutzzertifizierte Materialien mit zumindest B1 Zertifikat. Gedruckt wird mit UV-, Solvent- und Latexfarben, die alle UV-, wetter und wasserbeständig für zumindest 7 Jahre sind.

Unterschieden wird in diese 4 großen Gruppen:

Frontlitbanner
Weich-PVC Banner mit ca. 400 bis 700g mit matter oder glänzender Oberfläche. Formate von der Rolle bis 260cm Rollenbreite.
Anwendung für normale Banneranwendungen (Messen, Sport, usw…)

Backlitbanner
Weich-PVC Banner mit 450g mit seidenmatter Oberfläche. Sehr homogene Struktur, die – wie der Name schon sagt – hauptsächlich für die Hinterleuchtung geeignet ist. Formate von der Rolle bis 260cm Rollenbreite. Anwendung für hinterleuchtete Vorrichtungen oder Anwendungen, bei denen Licht von hinten an den Banner gelangt.

Blockoutbanner
Weich-PVC Banner mit ca. 650g mit seidenmatter Oberfläche und einer schwarzen Sperrschicht, die absolut KEIN Licht durchlässt.
Formate von der Rolle bis 260cm Rollenbreite. Anwendungen als Verdeckungen oder Abdeckungen, wenn z.B. im Innenbereich dahinter gearbeitet wird, und keine Schatten oder sonstige Lichtbewegungen sichtbar sein sollen. Auch ist dieser Banner die einzige Art, die beidseitig bedruckt werden kann, da die Sujets nicht “durchschlagen” können.

Meshbanner oder Netzvinylbanner
Weich PVC-Banner luftdurchlässig (Netzartig). Ideal für Baustellen oder große Abdeckungen, da sehr leicht. Formate von der Rolle bis 260cm Rollenbreite.