Project Description

Sports-Car-UK-PPS-1Wie wahrscheinlich allen die uns kennen bestens bekannt ist, sind wir immer bestrebt, nach technischen Neuerungen, Verbesserungen und auch teilweise gewagten Lösungen im Druckbereich, zu suchen. Daher haben wir auch die letzten 20 Jahre viele europaweite Erstinstallationen bei uns erleben dürfen und auch einige Innovationen im Digitaldruck eingeleitet, die heute als Optionen bei Maschinen aller Hersteller umgesetzt sind. Ich kann hier erinnern an die ersten UV-Druckmaschinen Österreichs, die bei uns aufgestellt wurden, die ersten Latexfarbendrucker, den digitalen Weißdruck, den digitalen Lackdruck, die ersten digitalen Multicut Fräsanlagen uvm… Daher sind wir Partner und Betatester vieler Maschinenhersteller und haben so das Privileg manche Maschinen noch lange vor Markteinführung ausreizen zu können.

logo_lf_metallic.065820Das Thema Sonderfarben und Eigenfarben im Digitaldruck umzusetzen war uns schon lange ein Anliegen, da uns die normale CMYK Skala – auch wenn umgesetzt mit Lightfarben für feinere Verläufe oder Orange, Grün, usw… für bessere Umsetzung von z.B. Pantonefarben – nicht immer gereicht hat, um alle Ideen umzusetzen. Schon der digitale Weißdruck und Lackdruck hat viele neue Möglichkeiten eröffnet.

Seit Ende des letzten Jahres sind wir nun endlich in der Lage Ihnen auch die Farbe Silber und Gold bei Anwendungen des Digitaldrucks anbieten zu können und somit haben wir einen weiteren Meilenstein im Digitaldruck für unsere Kunden gesetzt.

Für diese Technologie wird Silber als Basisfarbe für alle metallischen Effekte und Farben angewendet. Durch den Unterdruck von metallischem Silber und dem darauffolgenden Überdruck von Farben können alle Farbräume von metallischen Farben – in einem Druckvorgang! – erreicht werden. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn unsere Druckvorstufe hilft gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen und bei der Datenaufbereitung für den Druck mit metallischen Farben!

silverDa jeder Metallic Druck von Reflexionen lebt, ist dieses Druckverfahren mehr als andere vom Untergrund abhängig. Das bedeutet je hochwertiger und glänzender der Druckträger, umso extremer wird die Reflexion bzw. der metallische Effekt – somit kein Unterschied zu anderen klassischen Druckverfahren. Ein metallischer Druck auf mattem Untergrund geht einfach nicht bzw. erzielt nicht die gewünschte Wirkung (ausgenommen Folienprägung – die wir auch, aber nur analog, anbieten). Gedruckt werden kann auf allen Arten von Papieren, von seidenmatt bis hochglänzend, auf allen erdenklichen Klebefolien bzw. normalen Folien, auf Bannern und Transparentmaterial, und kann auch auf diversen Plattenmaterialien eingesetzt werden.

Unsere Silberfarbe ist extrem deckend, d.h. auch auf transparenten Folien, wie Etiketten, Aufklebern usw… ist kein zusätzlicher weißer Unterdruck notwendig – wobei er aber möglich ist, da wir diese Technologie auf einem 12-Farben Drucker einsetzen, wobei wir einen Kanal fix mit Weißdruck vergeben haben und diesen partiell oder flächig als Unter- oder Überdruck verwenden können.

Wir sehen uns mit dem Digital Metallic Print als Partner für Agenturen oder Kunden, die extravagante Produkte – auch für Einzelstücke oder Kleinauflagen produzieren wollen, oder die eine Personalisierung umsetzen bzw. Mutationsauflagen haben, die nur digital produzierbar sind.

metallicsWeiters sehen wir uns aber auch als Partner für diverse klassische Druckereien und Siebdrucker, die bis jetzt kleinere Auflagen oder sogar Mutationsauflagen ablehnen mussten, da sich kleinere Stückzahlen einfach nicht rentiert haben – damit ist mit dieser Technik Schluss! Auch Einzelanfertigungen sind wirtschaftlich umsetzbar!

Wir freuen uns auf Ihre Aufträge!!!