TEPPICHMUSEUM BAKU

Sie befinden sich hier:|||TEPPICHMUSEUM BAKU
  • 1_teppichmuseum_baku_2
  • 3_teppichmuseum_baku
  • 1_teppichmuseum_baku_1
  • 1_teppichmuseum_baku
  • 2_teppichmuseum_baku
  • 4_teppichmuseum_baku
TEPPICHMUSEUM BAKU2016-06-09T12:02:00+00:00

Project Description

Neben dem Heydar Aliyev Center, gestaltet durch die weltbekannte Architektin Zaha Hadid ist das Teppichmuseum das 2. kulturelle Großprojekt in Baku, errichtet durch den österreichischen Architekten Franz Janz. Die Hauptstadt der jungen Republik Aserbaidschan, gelegen am kaspischen Meer südlich des Kaukasusgebirges, erfreut sich seit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion reger Bautätigkeit und einem enormen wirtschaftlichen Aufschwungs.
Durch die Lage dieses Gebäudes am Boulevard dieser spannenden Metropole und der beeindruckenden, themenbezogenen Architektur wird der hohe Stellenwert der Teppichkunst jedem Besucher schnell bewusst.

Für die technische und inhaltliche Ausrichtung und Ausstattung zeichnet sich ebenfalls ein österreichisches Unternehmen, PARTNER Culture+Projects aus Wien, verantwortlich, das wir bei der Umsetzung der graphischen Lösungen unterstützen durften.

http://www.partner-cp.com/

Unsere Aufgabe bei diesem schönen und gigantischen Projekt war der digitale Druck der Wandbilder: Im 90° Winkel gekantete Aluminium Platten, die je nach Betrachtungswinkel – ähnlich einem riesengroßem Lentikular Kippeffektbild – ein anderes Sujet zeigen. Gedruckt wurden die mehrere Meter breiten und 2,5m hohen Kunstwerke auf unseren Plattendruckmaschinen im hochauflösenden 6c-Direktdruck.

Wir sind stolz einige Bilder hier präsentieren zu können…